citizenscience:germany

HOME

29. April 2015, Dr. Kai Gedeon

Atlas Deutscher Brutvogelarten

Atlas of German Breeding Birds

Die Kartierung von 80 Millionen Brutpaaren und damit mehr als 400.000 Stunden ehrenamtlicher Arbeit stecken in „ADEBAR“, dem neuen Atlas Deutscher Brutvogelarten (Gedeon et al. 2014). Damit liefert das Werk einen umfassenden Datenfundus zu allen 280 in Deutschland brütenden Vogelarten. Am Gelingen des Projektes waren zahlreiche Akteure beteiligt – bei den Kartierungen, der Auswertung der immensen Datenmengen, der Bereitstellung und Abstimmung fachlicher Informationen, der Abfassung und Korrektur von Texten oder durch finanzielle Zuwendungen und Spenden. Ohne dieses große bürgerschaftliche Engagement wäre ADEBAR – das wohl größte und ehrgeizigste faunistische Kartierprojekt in Deutschland – nicht möglich gewesen.

» Zum aktuellen Beitrag

10. Dezember 2014, Peter Finke

Neue Aspekte einer alten Sache

Über den entbehrlichen Nimbus der Wissenschaft: Was ist Citizen Science?

» Zum aktuellen Beitrag

7. November 2014, Ulrike Wolpers

PR-Boulevard: „Tonminerale helfen chronisch Nierenkranken“

Warum Wissenschafts-Pressetexte oft nur die halbe Wahrheit sagen – eine Chance für Citizen Science

» Zum aktuellen Beitrag

21. Oktober 2014, Manfred Ronzheimer

Citizen Science plus citizen Media

Bausteine einer neuen Kommunikationsstrategie für das gesellschaftliche Bürgerwissen – die Wissenschaft
kommuniziert nämlich nicht (mehr) wissenschaftlich

» Zum aktuellen Beitrag

7. September 2014, Karl Kollmann

Laien und Sozialwissenschaften – ein beidseitiges Desinteresse?

Eine Beobachtung zur Unverbundenheit von Citizen Science und Profi Science

» Zum aktuellen Beitrag

18. August 2014, Manfred Ronzheimer

Wie die Leibniz-Gemeinschaft Citizen Science unterstützt

Fragen an Prof. Dr.-Ing. Matthias Kleiner, Präsident der Leibniz-Gemeinschaft

» Zum Interview

4. August 2014, K. Walter Haug

Jahre im Feld ohne Anerkennung

Privatarchäologische Forschungen an „megalithischen Cairns“ in Baden-Württemberg – ein kritischer Erfahrungsbericht

» Zum aktuellen Beitrag

14. Juli 2014, Michael Gardner

Die Wissenschaft aus dem Elfenbeinturm befreien

Neues Buch liegt vor: Peter Finke – „Citizen Science. Das unterschätzte Wissen der Laien“

» Zum aktuellen Beitrag

28. Januar 2014, Markus Lemmens

Champions of Change

Geschichte jeder Pflanze verstehen

» Zum aktuellen Beitrag

13. Dezember 2013, UFZ Monitoring

Forschen für die Umwelt

Ein brandneuer Film zum Tagfalter-Monitoring ist fertig

» Zur Website des UFZ

22. September 2013, Zeit online

Zocken für die Forschung

Eine aktuelle Bestandsaufnahme auf ZEIT-ONLINE von Tim Haarmann vom 21.09.2013

» Zum aktuellen Beitrag

16. Juli 2013, Linn Petersen

Bürgerschaftliches Engagement

Ehrenamtliche Helfer, die der Forschung unter die Arme greifen

» Zum aktuellen Beitrag

02. Juli 2013, Linn Petersen

Helle Sterne

Neue App misst Himmelshelligkeit

» Zum aktuellen Beitrag

25. Juni 2013, Linn Petersen

Amateurforscher

Hilfreiche Experten oder Exoten?

» Zum aktuellen Video

14. Juni 2013, Terra Xpress

Hobbyforscher auf der Suche nach der "verschwundenen" Donau.

Ein sehenswerter Beitrag in der ZDF-Sendung "Terra Xpress" vom 09.06.2013

» Zur ZDF-Mediathek: Eine sagenhafte Tropfsteinhöhle

11. Juni 2013, Spiegel online

Inventur bei Plagegeistern – Hobbyforscher unterstützen Wissenschaftler beim Mückenatlas

Ein Bericht in Spiegel online vom 06.06.2013 von Christoph Seidler, Thies Schnack und Robert Ackermann.

» Zum aktuellen Beitrag

02. Juni 2013, Gerhard Wolff

Ein Teil der Wissenschaft der Zukunft

Citizen Science ist in Deutschland erst am Anfang ihrer Entwicklung – hat aber enormes Potenzial

» Zum aktuellen Kommentar

20. Mai 2013, Lemmens Medien

Lemmens Medien zum Thema Citizen Science auf der Internationalen Fachkonferenz ITAFORUM – "Bürgerbeteilung als Motor für (soziale) Innovationen" – vom 15. - 16. Mai 2013 in Berlin.

» Zum Programm

16. Mai 2013, FAZ.Net

Bürgerwissenschaft ist keine leere Formel

„Citizen Science“ gewinnt an Fahrt, die Forderungen nach Öffnung der Wissenschaften für die Bürger werden lauter. Ein Beitrag in FAZ.Net vom 14.05.2013 von Joachim Müller-Jung.

» Zum aktuellen Beitrag

01. März 2013, FAZ online

Wer glaubt, dass Forschung nur etwas für Wissenschaftler ist, irrt sich gewaltig.

Ein aktueller Beitrag zum Thema in der FAZ online vom 24.02.2013 von Richard Friebe.

» Zum aktuellen Beitrag

Partner:

WeBridgeInnovation: Solve innovation challenges and win cash prizes, find a great job or a business collaborator

Sign up as an Entrepreneur, Scientist, Citizen Scientist, Administrator, Advanced Student or an Expert in Your Field